Alles unter
einem Dach und
rund um die Uhr.

Patrycja Kowalczyk in Nahaufnahme
06.01.2020

Das richtige Arsenal für die Mundhygiene

Tipps und Tricks für die Mundgesundheit – von Besters & Partner in Bremen


Beim Zähneputzen messen wir uns mit Gegnern, die uns zahlenmäßig weit überlegen sind. Dass wir deutlich größer sind, ist kein Vorteil. Im Gegenteil: Unser Mund bietet Mikroorganismen viel Raum, um sich zu verstecken. Aber mit den richtigen Waffen können wir der Keimarmee jede Rückzugsmöglichkeit nehmen.


Der tägliche Kampf für die Mundgesundheit kennt viele Gegner und Schauplätze. Er findet gegen Karies und Zahnstein auf der Zahnoberfläche, gegen Parodontitis am und im Zahnfleisch und gegen übelriechende Bakterien auf der Zunge statt. Doch wer gut ausgerüstet ist, kann die Oberhand behalten:

Die wichtigsten Instrumente für die Zahnhygiene:

  • Zahnbürste: Langzeitstudienergebnisse zeigen, dass elektrische Zahnbürsten das Risiko einen Zahn zu verlieren, um 20 Prozent reduzieren
  • Zahncreme: Zahncreme sollte 1.000 ppm (parts per million) Fluorid enthalten – auch bei Kindern, aber die Portion sollte nur erbsengroß sein

Zähneputzen in Zwischenräumen:

  • Zahnseide oder Interdentalbürste: um alle Zwischenräume zu erreichen, sind Geduld, Fingerfertigkeit und die richtige Technik gefragt
  • Mundduschen: erfordern weniger feinmotorische Fähigkeiten, das Wasser durchspült auch die engsten Nischen

Mundhygiene auf der Zunge:

  • Zungenschaber: gräbt übelriechende Bakterien aus rauen Strukturen unserer Zunge, um sie anschließend aus dem Mund herauszuspülen

Mundspülungen ergänzen Zähneputzen:

  • Ätherische Öle: eignen sich besonders gut, da sie wirksam gegen Zahnfleischentzündungen sind, aber die natürliche Mundflora schützen und damit die nützlichen Bakterien erhalten

Was all diese Maßnahmen nicht erreichen können, ist die wirksame Entfernung von Zahnstein. Dieses letzte Refugium der Bakterien zerstören wir in unserer Praxis in Bremen bei einer Professionellen Zahnreinigung (PZR) schonend mittels Ultraschall- und Pulverstrahlgeräten. Damit erreichen wir auch den Bereich zwischen Zahnfleisch und Zahn und erzielt so im Teamwork mit dem Patienten langfristige Erfolge für die Zahngesundheit.

Jetzt eine PZR vereinbaren.
zurück
Endodontologen
in Bremen auf jameda
Ästhetische Zahnmediziner
in Bremen auf jameda